Episode: 204

3 Glaubenssätze die zwischen dir & deiner Traumbeziehung stehen

Thema: Glaubenssätze / Traumbeziehung

Hier klicken, anhören und abonnieren!

Warum ist es so schwer eine Beziehung auf Augenhöhe zu leben, die von Verbundenheit geprägt ist und in der wir uns gesehen fühlen?

Die Übeltäter sind meist unsere tief liegenden limitierenden Glaubenssätze, die in erster Linie dazu dienen, uns vor Erfahrungen zu schützen, die wiederum bestimmte Gefühle auslösen. Nur liegen diese Erfahrungen, die mit dem Glaubenssatz verbunden sind, meist weit in unserer Kindheit. Unsere Glaubenssätze steuern unsere Realität und sind für unsere Ergebnisse im Außen verantwortlich. 

Welche Glaubenssätze könnten deiner erfüllten Beziehung im Weg stehen?

  • Männer, die ich toll finde, wollen keine längerfristige Beziehung mit mir, sie sehen in mir nicht die Frau fürs Leben! 

Hier geht es um folgenden Kernglaubenssatz: Ich bin nicht wichtig!

Denn du bist nicht die Priorität deines Partners, forderst diese aber auch nicht ein! Denn durch eine Erfahrung in deiner Kindheit hast du geschlussfolgert, wenn ich mich so oder so verhalte, werde ich abgelehnt oder bin nicht richtig. Das hat in dir Angst und Schmerz erzeugt, vor dem du gelernt hast, dich zu schützen, indem du begonnen hast, dich anzupassen. So entsteht als funktionaler Schutzmechanismus vor den beängstigenden Gefühlen dein Kernglaubenssatz: Ich bin nicht wichtig. Unsere Schutzstrategie wird zum Überlebensmechanismus, der im Erwachsenenalter aber meist völlig dysfunktional ist. Denn du bist nicht mehr in Gefahr, du kannst dir die Sicherheit, die du damals als Kind durch deine Bezugspersonen gebraucht hast, heute selbst geben. Der Glaubenssatz wiegt dich in vermeintlicher Sicherheit, weil er dich vor deinen Gefühlen schützt! Aber im Endeffekt tust du dir damit nur selber weh. 

Auch mit folgendem Glaubenssatz…

  • Liebe, die muss schwer sein, die muss ich mir erkämpfen!

Wo kommt dieser Glaubenssatz her? Sind wir nicht beeinflusst von Filmen und Büchern, in denen die Liebe immer hart erkämpft wird! Ja natürlich, ein Film braucht auch eine spannende Storyline! Aber ist das so im echten Leben?! Bullshit. Liebe muss nicht immer weh tun. Liebe darf sich frei und sicher anfühlen, wir dürfen uns geborgen, gesehen und eben geliebt fühlen. 

Dazu die wunderbaren Worte des Schauspielers Liam Neeson:

„Jeder sagt, Liebe tut weh, doch das ist nicht wahr. Einsamkeit tut weh. Ablehnung tut weh. Jemanden zu verlieren, tut weh. Eifersucht tut weh. Jeder verwechselt das mit Liebe, doch in Wahrheit ist Liebe das einzige auf der Welt, was diesen Schmerz überwinden kann und jemandem wieder ein wundervolles Gefühl gibt. Liebe ist das einzige auf dieser Welt, was nicht weh tut «

Wie soll sich Liebe für dich anfühlen? Frei, sicher, geborgen, lebendig…? Hast du für dich entschieden, dass Liebe kein Kampf mehr sein soll? Hinterfrage, was du für Werte in deinem Leben lebst, welche Werte hast du von deinen Eltern und der Gesellschaft mitbekommen? 

Vielleicht folgendes… 

  • Ich bin nicht genug! (Nicht schön genug, nicht interessant genug…)

Dieser Glaubenssatz spielt unserer Konsumgesellschaft in die Hände! Denn mit diesem Glaubenssatz bist du bestimmt nicht geboren! Du hast ihn erlernt! All diese Glaubenssätze werden uns erst bewusst, wenn wir uns damit beschäftigen. Daher lade ich dich ein, dein Bewußtsein zu schärfen! Werde dir deiner Gedanken bewusst!! Bewertest du dich? Und machst du dich dann schlecht?  

Hier ein paar Fragen, die dir als Tool dienen deine Glaubenssätze aufzulösen:

  • Stimmt das wirklich, was ich hier denke? 
  • Ist das 100% wahr? 
  • Habe ich Beweise für diese Gedanken?
  • Vor welchem Gefühl wollen mich diese Gedanken gerade beschützen?
  • Wo fühle ich dieses Gefühl in meinem Körper?
  • Diese Fragen darfst du liebevoll an dein Quatschi (dein Ego) geben.
  • Sag dir, ich bin bereit, diese Gefühle zu fühlen!
  • Ich bin sicher, im Hier und Jetzt!
  • Ich bin bereit, diese Glaubenssätze anzunehmen!

Wenn du dich noch tiefer mit deinen Glaubenssätzen beschäftigen möchtest, auch mit den spezifischen Männer Glaubenssätzen, dann komm in mein Gruppencoaching MANIFEST LIKE A HIGH VALUE WOMAN, dort wirst du dich mit den Themen Beziehung, Weiblichkeit, Charisma, Vertrauen, Selbstbewusstsein, Manifestation und High Value Living beschäftigen. 16 Wochen werde ich dich als Coach an deiner Seite begleiten, um dein Nervensystem zu regulieren, dich mit deinem Körper zu verbinden, dich mit deiner Intuition in Einklang zu bringen und die Beziehungen in deinem Leben zu heilen. Du wirst einen Koffer an Tools bekommen, um all diese Themen wirklich in deinen Alltag zu integrieren.

Um einen ersten Schritt zu machen, melde dich für meinen FREE WORKSHOP auf Instagram an! That’s your Start! Meld dich HIER an! Vom 13.-17. März werde ich dich 5 Tage in deiner Manifestation Power begleiten. Wir werden uns die Glaubenssätze anschauen, die zwischen dir und deiner erfüllten Beziehung stehen, dich wieder in deinem Vertrauen verankern und dich mit deiner Intuition verbinden. Es ist Zeit, einfach mal loszulassen. Begieb dich in deinen Surrender Modus.

Hey und es ist wichtig, dass du dich anmeldest, denn dann kannst du an meinem Gewinnspiel teilnehmen und hast die Chance einen Platz in meinem MANIFEST LIKE A HIGH VALUE WOMAN Gruppencoaching zu gewinnen. 

Ich freue mich riesig auf dich! Mach dir selbst ein Geschenk! Und denke immer daran…

THE BEST IS YET TO COME!

Wenn dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig über eine Bewertung auf Apple Podcast, Spotify oder dein Feedback auf Instagram.

The best is yet to come!

Much Love,
Deine Nicole

Ready für eine 12-wöchige Reise in deine unwiderstehliche High-Value Woman Energy & deine Manifestation Power?

Yay, trage dich hier in die Warteliste ein!

Trage dich hier ein und erfahre als Erste alle News und Infos zum nächsten Start von Manifest like a High-Value Woman.

Ready für 16 Wochen High-Value Manifestation Energy und Transformation auf körperlicher, emotionaler, spiritueller und psychischer Ebene?

Mehr Inspirationen für dein Traumleben? Dann trage dich jetzt für meinen Newsletter ein und erhalte regelmäßig High-Value News.

Unbearbeitete Version:

Hallo und schön, dass du hier mit dabei bist bei deinem Podcast Selbstbewusstsein, sex appeal und Charisma to go. Ich freue mich, dass du da bist. Ich freue mich riesig, jetzt mit dir Zeit zu verbringen. Mein Name ist Nicole Davidoff Ich bin live und beziehungs coach Expertin im Thema Manifestation und heute geht es um deine glaubens sätze, die zwischen dir und deiner erfüllten Beziehung stehen. Ich habe immer 3 ganz intuitiv ausgesucht. Ich weiß, es gibt noch viel mehr. Aber es ist eine wichtige Folge, denn wenn du dir eine erfüllte Beziehung wünschst, dann stehen da Glaubenssätze zwischen, wenn du dir keine erfüllte Beziehung wünschst, dann gehe ich davon aus, dass du hier heute nicht Play gedrückt hättest. Also es gibt einen Anteil in der sagt ach, das wäre doch eigentlich wirklich schön mein Leben mit einem Menschen zu verbringen, wo wir wirklich auf Augenhöhe sind. Eine Beziehung, die von Nähe und Verbundenheit geprägt ist, würde ich mich gesehen, fühle ich Dinge erleben kann, die Spaß machen, vielleicht reisen oder etwas gemeinsam einfach aufbauen. Vielleicht eine Familie gründen, einfach einen Menschen, mit denen das Leben teilen kannst? Und ja, da sind natürlich wieder unsere glaubens sätze, die uns da oft im Weg stehen, die da oft als Schutzschilde nutzt werden, um uns vor ganz bestimmten Gefühlen zu schützen, um uns vor einer Erfahrung zu schützen, die vor allen Dingen Gefühl auslösen. Das hat ganz viel mit unserer Kindheit zu tun, das hat ganz viel mit Erfahrungen zu tun, die wir in unserer Kindheit zum Beispiel gemacht haben. Da gehen wir heute auch darauf ein. Ich freue mich einfach riesig, dass du da bist und dass wir dieses Thema jetzt angehen weil ich wünsche mir nichts mehr für dich als du glückliche Beziehungen lebst und zwar nicht nur liebes beziehungen, sondern Beziehungen in jedem Lebensbereich, weil uns einfach Beziehungen wirklich ein sattes, erfülltes Leben ermöglichen, so bevor es gleich losgeht. Die Türen zu meinem gratis Workshop sind eröffnet nicht Like High Volumen. Das ist ein Workshop, den mache ich einmal im Jahr oder zweimal im Jahr Maximum gratis 5 Tage live auf Instagram begleite ich dich in deiner High Value Manifestation. Wir schauen uns auch deine glaubens sätze an, wir schauen uns an, was zwischen dir und deiner traum beziehung steht zwischen dir und deinem Traum Leben steht. Wir schauen uns an, was du brauchst, um dich wieder im Vertrauen zu verankern und du wirst dich wirst lernen, wie du dich mit deinem Körper verbindet. Mit deiner Intuition verbindet. Du wirst lernen, dich wieder in diesen surrender Modus hineinzubegeben wie du loslässt. Ich freue mich so darauf. Es ist wirklich mal favorite time of the year, wo ich diesen Workshop Post auf Instagram. Melde dich am besten sofort an es lohnt sich so sehr, wenn du dich anmeldest, wenn du dich anmeldest, dann kannst du tatsächlich auch mein Manifest Light Woman Gruppen Coaching gewinnen. Du kannst meine master class bundle gewinnen du kannst die manifesten master class gewinnen und vor allen Dingen bekommst du Replay, wenn du nicht dabei sein kannst in die Inbox geschickt. Also es lohnt sich riesig anzumelden. Teile super, gerne in Urlaub mit Freunden und Familie. Ich freue mich riesig, wenn du dabei bist. Alles findest du in der Beschreibung. Jetzt geht es aber erstmal mit der heutigen Podcast Episode viel Spaß und vor allen Dingen viele Erkenntnisse. Soll ich freu mich riesig mit dir diese Podcast Episode zu teilen 3 Glaubenssätze, die zwischen dir und deiner erfüllten Beziehung stehen es gibt natürlich noch viel mehr als 3 Glaubenssätze, die zwischen dir und deiner erfüllten Beziehung stehen. Ich habe jetzt 3 ganz intuitiv ausgewählt. Ich bin da mit der Community auch in den Dialog gegangen über Instagram und es kam ganz viele Antworten rein. Also ihr seid auch schon so unglaublich bewusst frei denk ich mir dann immer. Es ist so cool, aber ich hab jetzt 3 ausgewählt, weil das 3 sind die. Mir immer wieder begegnen in meinem Leben, die ich selber aus meinem eigenen Leben kennen, von früher auf jeden Fall und mir ist aufgefallen, dass diese ganzen Glaubenssätze so n bisschen ineinander hinein drüber hineinfließen und dass das gar nicht so man kann nicht immer so ein Glaubenssatz festnageln, weil ja, es fließen einfach viele in einen hinein, also ich bin zu hundert Prozent sicher, dass du dich da irgendwie wiederfindest. Das Ding ist einfach wichtig, dass du weißt dass wenn du dir eine erfüllte Beziehung wünscht. Und wenn du heute gedrückt hast, dann geh ich dann mal einfach frech aus, weil dann hast du diesen Impuls dann kamen so deine Intuition gesagt A drücke auf Play heute dann gehe ich davon jetzt einfach, dass du dir wirklich eine wünscht und dann ist es einfach so, dass da ein Glaubenssatz ist, der dich da gerade davon abhält, weil unsere glaubens sätze steuern nun mal unsere Realität. Unsere glaubens sätze sind für unsere Ergebnisse verantwortlich, das sind diese Überzeugungen, die wir haben über das Leben, über die Liebe. Über Beziehungen über andere Menschen, über Männer, über Frauen ja, die uns abhalten, eine erfüllte Beziehung zu leben oder die uns auch deutlich positive glaubens sätze unterstützen, darin einen in einer glücklichen Beziehung zu sein weißt du das Ding ist einfach? Für mich war diese Arbeit so das größte rund um das Thema Beziehungen. Weil ich hab mir immer schon eine Beziehung irgendwie gewünscht oder glückliche Beziehungen weißt du das Ding ist einfach. Es geht hier natürlich. Heute geht es hauptsächlich um Liebesbeziehungen, aber ich bin wirklich auch ein Fan davon, dass wir grundsätzlich uns um unsere Beziehungen kümmern, ja, Beziehungen zu unseren Eltern, Beziehungen zu anderen Familienmitgliedern, Beziehungen zu unseren Freundinnen oder Freunden, ja, Beziehungen zu einfach den Menschen, mit denen wir jeden Tag zu tun haben ja also bis jetzt im Beruf ist, oder ob es einfach die Bäckerin ist, die du jeden Tag siehst diese zwischenmenschlichen, diese Verbundenheit, diese Nähe wieder aufzubauen und nicht die ganze Zeit aufs Handy zu gucken und nicht mehr Augenkontakt zu machen und einfach, dass wir so tun als ob. Alle in so einer Blase wohnen und auf diesem Planeten so irgendwie ganz alleine unterwegs sind und somit unseren Mauern nach oben und überhaupt nicht mehr uns verletzlich zeigen und überhaupt keine ja Nähe mehr zulassen und ich bin der Meinung damit verlieren wir unglaublich viel Lebensqualität. Ich bin der Meinung, wir können nicht so viel Geld haben in der Welt wie wir wollen. Wir können Beruf haben, wo wir, den wir tatsächlich mögen. Wir können ganz viele andere tolle materialistische Dinge im außen haben. Wir können unglaublich viel Geld oder andere Dinge spenden. Jeden Monat, wenn wir keine Beziehungen haben, die erfüllt sind. Die auf Augenhöhe sind, wo wir uns gesehen fühlen, wo wir uns verstanden fühlen oder wo wir auch selbst sehen und wo wir auch selbst verstehen, dann leben wir keinen wirklich erfülltes, lebendiges Leben. Wir Menschen sind herden, tiere wir menschen wir, sind tatsächlich dazu programmiert, ja in Community zu leben und ich glaube einfach, dass unsere Gesellschaft wieder so sehr diesen Zugang verloren haben und dass wir da ganz viel Fokus darauf legen können. Legen dürfen ja, dass das etwas ist, wo wir einfach sagen können, eigentlich, dass ich will. Einfach erfüllte Beziehungen leben in jedem Lebensbereich und das wirst du, das ist etwas, was dir, was dir so eine Sättigung gibt, was dein Herz so aufblühen lässt und deswegen ist es wichtig, deine glaubens sätze in allen Lebensbereichen was Beziehungen angeht, anzuschauen. Aber heute geht es vor allen Dingen zwischen geht es vor allem um die Glaubenssätze, die 3 Glaubenssätze, die zwischen dir und deiner glücklichen Liebesbeziehung stehen, so I geh mal los, ne, ich fang mal an, würde ich mal sagen. Der erste Glaubenssatz ist. Nenne ich finde, wollen keine langfristige Beziehung mit mir, sie sehen ihn mir einfach nicht die Frau des Lebens ja, vielleicht kennst du ihn auch hatte ich tatsächlich auch ganz früher hatte ich auch diesen Glaubenssatz, da hat dann auch so eingespielt wie die anderen sind dann auch irgendwie schöner interessanter als ich ja, da kommen wir gleich das nächste gleich nochmal separat behandelt, aber das ist dann auch so diese Sache vorhin. Ich bin einfach nicht interessant genug und ja auch nicht wichtig genug, die Frau des Lebens zu machen. Also vielleicht bin ich kurz interessant und dann ist dann doch wieder jemand anderes interessanter als ich ja das Ding ist? Wie drückt sich natürlich ganz klar ganz logischerweise dieser glaubens satz aus? Er drückt sich natürlich aus darin, dass Männer quasi mit dir Spaß haben, aber der Funke dann halt nicht überspringt kennst du vielleicht den Spruch na ja, du bist zwar cool, aber der Funke ist nicht übergesprungen Abend noir und das drückt sich auch darin aus, dass die Männer dich nicht zur Priorität machen. Ja, also du bist auch schnell vielleicht dann so. Other Woman also die andere Frau also ich habe oft Menschen, die diesen glaubens satz auch hatten, habe ich so erlebt, dass vielleicht die Affären waren oder es waren irgendwie so die Frauen, die an einem Freitag Abend so last Minute geholt wurden, also der Mann irgendwie niemand anders gefunden hat und dann irgendwie 2 uns besoffen hat er dann angerufen ey, ich vorbeikommen ne und dann auf einmal so ich will dich sehen und das ist halt irgendwie so dieser Wichtigkeitsgrad, der irgendwie nicht so wirklich da die Priorität ist einfach nicht so wirklich da. Und hier wirkt auch ganz ganz klar der Kernsatz Ich habe schon über Kernsätze gesprochen hier im Podcast, in meiner Arbeit der Kernsatz Ich bin nicht wichtig ja, also das ist vielleicht ein Ansatz, der gar nicht so bewusst ist in diesem Moment also, der ist vielleicht, dass er bewusst, dass du oft glaubst du boah, krass oder auch die Erfahrung machst Boah, krass Männer wollen irgendwie die langfristige Beziehung nicht mehr die wollen mich halt immer nur kurz und dann sehen sie mich aber dann doch wieder nicht für die Frau des Lebens. Aber da drunter ist noch mal ein anderer glaubens satz und das ist dieses Ich bin nicht wichtig ja. Und wenn wir auf dem Standpunkt stehen, also wenn wir dem Glaubenssatz irgendwo im Unterbewusstsein haben ich bin nicht wichtig, dann ist das für uns fast normal, dass wir nicht Priorität sind, dann fordern wir das auch gar nicht ein, das ist dann einfach so AOK warte mal, ich würde ihn zwar gerne heute Abend sehen, aber a ja nee, der ist busy a wir machen dann auch excuses ne also wir machen dann super viele Ausreden am Eis, gerade ganz beschäftigt mit der Arbeit und der hat gerade halt nicht viel Zeit und deswegen schreibt er mir nicht zurück. Also man irgendwie begründet das dann immer das Macht, ja unser Quatsch begründet ja immer unsere Glaubenssätze, warum jetzt gerade in diesem Moment das OK ist, dass er dich nicht Priorität macht und Menschen die auf dem steht? Ich bin wichtig und ich bin eine Frau fürs Leben die nimm viel weniger Schritte wenn ich jetzt aus meiner Sprache sagen darf ja, also die lassen viel weniger mit sich machen also ich weiß das einfach, weil ich kaum vom Glaubenssatz ich bin nicht wichtig hab das für mich gedreht und danach habe ich eine ganz andere Energie. Also wenn ein Mann mir das Gefühl gegeben hatte. Nicht in der Macht, mich nicht zur Priorität. Dann wurde er bei mir einfach super schnell uninteressant also dann ist er in meiner Prioritätenliste schwuppdiwupp nach unten gerutscht und das hat natürlich für ihn na ja, das hat natürlich dann so n bissle was ausgelöst bei ihnen und so hat tatsächlich der Fall ganz schnell umgedreht ja, aber das ist natürlich Arbeit, ja und da komme ich gleich zu ich spring hier schon gerade wieder, weil ich will erstmal mit dir darüber sprechen wo kommt dieser glaubens satz überhaupt her? Ja also du bist nicht damit geboren, dass du dachtest ich bin nicht wichtig. Ich bin keine Frau fürs Leben, also ganz ehrlich ganz im Gegenteil als ein kleines Baby war s da warst du der festen Überzeugung ich finde das wichtigste auf der Welt du hast geschrieben, wenn du was brauchst ja, mir war das egal, ob es gerade deinen Eltern passt oder nicht du hast dich ganz sicher nicht angepasst und du warst einfach du ja, du warst einfach authentisch und dann wurde dir gespiegelt. Das ist nicht OK Du bist nicht OK Das ist natürlich so ne das, was letztendlich uns unsere glaubens sätze überhaupt erstmal schluss. Folgen lassen hat ist natürlich das, was wir im Außen widergespiegelt bekommen haben die Erfahrungen, die wir gemacht haben ja, dass uns irgendjemand gesagt hat hey, du bist zu viel, du bist zu laut, du bist nicht gut so wie du bist. Das haben wir natürlich aber auch geschlussfolgert in diesem Moment und das haben wir geschlussfolgert, weil wir uns in irgendeiner Form schützen wollten. Das ist mir ganz wichtig zu dass du das verstehst. Also wir haben uns diese Glaubenssätze angeeignet, weil das für uns damals eine funktionaler. Schutzmechanismus war heutzutage sind die dis funktional, aber damals war das extrem funktional für uns, weil wenn du als kleines Kind zum Beispiel das Gefühl gefühlt hast, von Ablehnung von Ausgrenzung, weil du vielleicht etwas gemacht hast, was die Person deine Bezugspersonen zum Beispiel einfach nicht gut fande und dich dafür dann abgelehnt hat. In dem Moment war das so unglaublich schmerzhaft für dich und hat dir auch wirklich so ne unfassbare Angst eingejagt wie so ne Lebensangst eingejagt so Existenzangst eingejagt? Dass du in dem Moment geschlussfolgert hast OK warte mal, ich bin halt nicht gut genug und in dem Moment wo du das geschlussfolgert hast du dich vor diesem Gefühl geschützt vor allen Dingen, dass du dieses Gefühl nicht wieder fühlst, dieses Gefühl von der Ausgrenzung, das Gefühl von der Ablehnung, dieses Gefühl von ich gehöre nicht dazu oder ich werde nicht geliebt, weil wenn wir klein sind und wir wirklich nicht geliebt werden, dann haben wir ein Problem, weil dann werden wir wahrscheinlich, wenn jemand jemanden nicht liebt, dann. Lässt er den wahrscheinlich irgendwo liegen OK und dann können wir uns selbst ernähren und dann sterben wir halt einfach. Deswegen mussten wir so eine Schutzstrategie uns aneignen als Kinder, damit wir überleben können, damit wir sagen können OK wow, wenn ich das mache, dann reagiert Mama so also was tue ich dann? Ich pass mich an, ich mach es allen recht, ich bin perfekt, ich bin das Liebe, gute Mädchen und das ist natürlich etwas, was uns damals gedient hat. Aber uns heute natürlich nicht mehr dient. Aber und jetzt kommt’s? Das ist wirklich das aller wichtigste ist es wichtig zu erkennen erstmal Glaubenssätze, die haben irgendwann mal gedient und sie dienen dir bis heute einfach in der Hinsicht, dass du dann, wenn du diesen Gedanken weiterhin glaubst, also diesen Glaubenssatz auch weiterhin glauben sie weiterhin auf diesem Standpunkt beharrst und dann musst du auch weiterhin nicht ein ganz bestimmtes Gefühl fühlen. Du musst zum Beispiel nicht das Gefühl von Ablehnung führen ja, also wenn du natürlich ja einfach auf dem Standpunkt steht ich bin sowieso nicht. Gemacht für eine langfristige Beziehung die Männer finden mich E kein nicht toll genug, sie sehen in mir eh nicht die Frau des Lebens OK dann unterstützt dich das in irgendeiner Form, dich davor zu schützen etwas nicht zu fühlen so das ist natürlich eine Illusion. Natürlich schützt uns das nicht, weil wir tun uns natürlich am meisten selbst w, aber wir glauben und vor allem unser Unterbewusstsein glaubt weil unser Unterbewusstsein ist es egal. Unser Unterbewusstsein hat keine Idee. Rational denkt nicht logisch, das ist unser Bewusstsein. Unser Unterbewusstsein will einfach nur, dass wir sicher sind. Und so hält uns unser Unterbewusstsein sicher unser Unterbewusstsein, sagt Hu OK cool, wenn wir weiterhin auf diesem Standpunkt sind, dann fühlen wir nicht das Gefühl von Ablehnung und von diesem Gefühl von ich werde nicht geleakt bleiben. Weiterhin auf diesem Standpunkt und wenn wir das Gefühl nicht haben, dann sind wir sicher OK dann kann uns nichts passieren, werden nicht ausgegrenzt und sterben nicht so simpel, ja, und das ist hier so wichtig natürlich immer wieder zu schauen OK was ist da gerade für ein Gefühl hinter? Und das kannst du jetzt gerne mal machen und du kannst gern mal so rein fühlen ja, wenn du mal diesen Gedanken denkst, zum Beispiel Männer, die ich toll finde, die wollen sowieso keine langfristige Beziehung mit mir, oder? Die sehen in mir sowieso nicht die Frau fürs Leben, oder auch so ein so ein Glaubenssatz wie ich bin nicht wichtig und nimm mal kurz war, wo du in deinem Körper diesen Glaubenssatz fühlst, was das für ein Gefühl dahinter ist und es kann sein, dass das jetzt für dich etwas ist, was gerade herausfordernd ist, weil du vielleicht jetzt gerade keine Ahnung. Spazieren bist oder im Auto bist oder irgendwie unterwegs bist und jetzt gerade für dich so du nicht in dieses Gefühl reinkommst, aber das ist darum geht es im Leben. Es geht darum, auch die Arbeit zu machen außerhalb des Podcasts. Ja, dass du halt wirklich auch immer wieder in den Momenten vor allen Dingen, wo gerade mal wieder ein Mann ist, den du total toll findest und dieser Gedanke auch hochklappt, dass du dann dich auf dieses Gefühl dahinter fokussierst und dass du dir quasi die Erlaubnis gibst, dieses Gefühl zu fühlen. Wenn wir dieses Gefühl fühlen, dann können wir eine richtig krasse Transformation bekommen. Dann können wir so richtig etwas auflösen auch nicht nur mental, sondern auch emotional und auch körperlich, aber das Bedarf natürlich Arbeit und das Bedarf natürlich krasses Bewusstsein und natürlich auch neues Handeln andere Entscheidungen treffen ja, du darfst immer wieder überprüfen und dir bewusst werden, wenn du da ein altes Muster, also wenn du ins alte Muster fällst, wenn das alte Muster anklopft und dann brauchst du die nötigen Tools ja, das ist ja das Schöne auch in dieser Arbeit. Finde ich persönlich, dass da so viele Tools gibt, die du halt quasi anwenden kannst in solchen Momenten ja also wirklich auch deine neuen Gewohnheiten zu integrieren also du darfst es nämlich dir zur Gewohnheit machen, dass du dir immer wieder die Frage auch stellst, wenn zum Beispiel ne dieser Gedanke kommt wie finde ich so toll? Aqua will ja sowieso keine langfristige Beziehung mit mir oder wenn gerade irgendwie so die Nachricht kam oder? Der Anruf kam mit Hey war nett mit dir, aber der Funke springt nicht über das du in dem Moment anstatt mit den Gedanken die da sind. Hast du dir das zur Gewohnheit macht, erstmal beim Gefühl zu bleiben und dir eine ganz bestimmte Frage mal stellst und das ist war ich gerade wirklich in diesen Menschen verliebt habe ich gerade wirklich in diesen Menschen dem Mann meines Lebens gesehen? Ja, habe ich das gerade wirklich oder habe ich einfach eine Illusion auf diesen Menschen projiziert, weil ich bin der festen Überzeugung, dieses ganze Verliebtheitsphase am Anfang ist nicht verliebt sein ich kann dir sagen, ich habe mich in Max verliebt, ein Jahr, nachdem ich mit dem zusammen war. Ja, am Anfang, das war einfach eine hormon cocktail, das war einfach ein Bing, Bing Bing, ja, wo ich die ganze Zeit nicht schlafen konnte und nicht klar kam, weil ich so verknallt war und dann hat aber diese Phase nachgelassen und dann habe ich erst max den Menschen kennengelernt. Dann erst habe ich ihn kennengelernt mit all seinen Facetten. Davor konnte er nichts falsch machen. Das ist ja so in der Anfangsphase. Da packen wir die Männer ja auf so einen krassen Prodesk ja, oder wenn du auf Frauen stehst, das machst du mit Frauen genau dasselbe OK dann weißt du so ein krassen Podest und denken, sie können gar nichts falsch machen und erst wenn wir in ich würde sagen sechsten siebten. Achten Monat oder sowas sind, dann kommen erst quasi die wahren Gefühle raus. Dann kommt auch erst der wahre Mensch raus, dann kannst du erst diesen Mensch wirklich kennenlernen und dann kannst du wirklich erst entscheiden, ob du verliebt bist in diesen Menschen zutiefst verliebt bist. Das Problem ist die meisten Menschen, ja, die sind so Dopamin und Adrenalin abhängig. O das ist so o die Gefühle sind weg. Ich liebe den nicht mehr. Nein, nur die Verliebtheitsphase ist weg und die Verliebtheitsphase wird weg sein und so bin ich früher von Mann zu Mann gesprungen bin ich immer von Beziehung zu Beziehung über gesprungen, weil ich dachte och, Nö, ich bin jetzt nicht mehr erlebt Bullshit ich hatte einfach nur Angst von der wahren Nähe die wahre Verbundenheit, weil die steht nicht in der Verliebtheitsphase. Das ist Quatsch in der Verliebtheitsphase. Da ist sowieso alles rosarot und alles super toll. Da ist nicht wahre Connection wahre Verbundenheit, die entsteht, wenn du einen Menschen wirklich kennenlernt, wenn du einen Menschen wirklich dich kennenlernen lässt. Wenn dieser Mensch deine Facetten erkennt, erkennt, was für dich wirklich wichtig ist, was für dich nicht funktioniert, was deine Trigger sind ja, was deine komischen Angewohnheiten sind vielleicht ja und dann dich trotzdem sieht und du den Menschen trotzdem siehst und du trotzdem diesen Menschen verstehst und der Mensch wirklich auch dich versteht, das ist wirkliche liebe ist auch etwas, was nicht weh tut. Liebe ist nicht etwas Kompliziertes? Liebe ist nicht etwas, was am Kampf? Ja, irgendwie erobert werden muss oder sowas, das ist alles so ein Bullshit und das bringt mich auch direkt schon zum zweiten Glaubenssatz, den ja auch einige geschrieben haben. Als ich die Anfrage auf Instagram gemacht haben und das ist Liebe, die muss schwer sein, ja, die müsste ich mir erkämpfen. Das muss kompliziert sein und hier ganz klar wo kommen sie Glaubens her? Der kommt natürlich von irgendwelchen bescheuerten Filmen, die wir geguckt haben. Zum Beispiel ja, das ist so diese ganzen tragischen Liebesgeschichte auch diese romantik komödien. Die wir uns immer reingezogen haben, als wir noch jung waren, das war immer Drama, sogar so etwas wie Sex in The City weiß ich liebe OK also ich hab diese Serie wirklich gesuchtet damals OK und ich find die auch mega clever geschrieben und ich find die Charaktere und die Mode und alles auch hammergeil. Aber es ist eine Drama Männer Story nach der nächsten und wir haben schlussfolgert wenn wir so einen Mr Big haben wie Carrie in Sex and the City, dann sind wir irgendwie ganz dolle. Verliebt und Nein, das ist nicht liebe ist leicht Liebe ist Nähe nie Liebe ist Verbundenheit, Liebe ist frei. Liebe ist sicher Liebe ist das, was sich so schön anfühlt und ich hab da auch ein mega schönes Zitat neulich gelesen von einem Schauspieler Liam Neeson und der hat das so schön zusammengefasst in diesem Zitat ich will das mit dir teilen. Jeder sagt Liebe, tut weh. Doch das ist nicht wahr. Einsamkeit tut weh. Ablehnung tut weh, jemanden zu verlieren tut weh. Eifersucht tut weh, jeder verwechselt das mit Liebe. Doch in Wahrheit ist Liebe das einzigste auf der Welt. Was diesen Schmerz überwinden kann und jemand wieder ein wundervolles Gefühl gibt. Liebe ist das einzige ob dieser Welt, was nicht weh tut, und ich war so a man. Da kann man mal einen Punkt hinter setzen und früher diese destruktiven toxischen Beziehungen, in die ich mich reingegeben habe, immer Glaubens, dass es große Liebe. Ich hatte auch seinen Mr big in meinem Leben 10 Jahre lang, das ist ein ganzes, das ist 10 Jahre meines Lebens habe ich mit einem Menschen on off verbracht und wir haben on off wirklich. Ich bin mit dem immer fremd gegangen, ganz so genauso wie Carrie in Sex and City, mit meinen Ganzen meinen Freunden bin ich immer fremd gegangen und habe immer mit dem was gehabt. Keine Ahnung, so ganz heimlich, ja, und das war alles so aufregend und bing, Bing und dann haben wir sind dann irgendwann auch mal wieder zusammengekommen und haben uns nur noch gestritten. G uns gegenseitig weh getan und dann wieder ignoriert und blockiert auf allen Social Media Accounts ja so dramatisch und dann als ich irgendwann festgestellt habe, dass das ist doch nicht sein kann, also mein Nervensystem ist konstant angespannt, konstant, irgendwie bin ich irgendwie auf so einem high alert, also bin ich irgendwie so ein Fight Flight Freeze Modus ja, das kann doch nicht gesund sein. Das kann doch nicht liebe sein und dann habe ich mich tatsächlich mit einem ganz. Wunderschöne Buch auseinandergesetzt und das nennt sich die Kunst des Liebens von Erich Fromm, einer meiner lieblings bücher einer meiner lieblings philosophen die Kunst des Liebens und in diesem Buch OK wurde mir einfach noch mal bewusst auch, dass Liebe auch ein Tuwort ist, dass Liebe etwas ist, was ich geben kann und was ich jeden Tag leben kann und was ich auch ne üben kann wie jeder andere Kunst deswegen die Kunst des Liebens, in wie jeder andere Kunst darf auch Liebe geübt. Werden ausgeübt werden ja und somit habe ich mich dann erstmal auf so ne Single ja auf so ne Single Error gepackt also ich war so ein Jahr. Es ist für mich sehr lange gewesen, weil ich bin früher so der Typ gewesen, einfach von Beziehung zu Beziehung gegangen ist, aber vor max war ich tatsächlich ein Jahr Single und das war so die wichtigste Zeit in meinem Leben, weil ich habe natürlich erst mal wirklich gelernt oder erstmal fair lernt, was Liebe bedeutet und dann wieder für mich neu definiert, was für mich. Liebe bedeuten soll ich habe für mich festgelegt, dass für mich Liebe bedeuten soll, ein entspanntes Nervensystem zu haben. Erstmal eine ruhiges Nervensystem, wo ich tatsächlich in mir ruhend bin, wo ich ein Gefühl habe von Vertrauen, von Verbundenheit, von Nähe und das kannst du auch mal für dich machen. Was soll Liebe für dich bedeuten, wie willst du dich in deiner Beziehung fühlen? Damals habe ich festgelegt, dass ich mich in meiner Beziehung zum Beispiel frei und sicher zur selben Zeit fühlen will. Ja, das ist nämlich diese Sache, weil früher dachte ich immer wenn Michel, dann bin ich aber nicht mehr frei, wenn ich mich frei fühle, dann bin ich nicht mehr sicher, weil du kannst beides erschaffen mit Max hab ich beides OK und diese Zeit war für mich die wichtigste Zeit Eva weil ich da in der Zeit auch so viel auf meiner eigenen Highway Healing Journey gemacht habe, so viel in mir selbst auch geheilt habe, so diese Glaubenssätze ja mal hinterfragt habe, sie widersprochen, habe mal wirklich geschaut habe, warum kämpfe ich eigentlich die gesamte Zeit, wo habe ich diesen Scheiß eigentlich her? Und will ich das tatsächlich weiter führen? Weil das hat er auch mir so viel Energie geraubt. Weißt du ich meine, ich bin der festen Überzeugung zum Beispiel, dass ich meine Berufung gefunden habe oder meine Berufung nicht gefunden hat? Ja, weil ich aufgehört hab, mein Fokus eher nur auf Drama Situations zu packen in meinen Beziehungen. Ich hatte immer nur Drama, entweder mit meinen Freundinnen oder mit meiner Schwester oder mit meinen Eltern oder mit meinen Liebesbeziehung. Es war immer nur Streit, Stress, rumgebrülle. Sachen schmeißen irgendwelche nasty whatsapp schreiben, sprachnachrichten schreiben? Und da kam auch dieser Moment in meinem Leben und ich war so einem dann einem dann ich will ein erfülltes, sattes, glückliches, von Nähe geprägtes leben ein Leben, wo ich mich frei fühle, wo ich mich sicher, fühle ich mich lebendig fühle. Ich will mich am Ende meiner Tage da sitzen und sagen, ich hatte eine ein Leben, wo nur Stress war und wo ich nur gestritten habe und wo ich konstant. Sing mir angespanntes Nervensystem hatte help Now und somit kann ich dir sagen hab ich schon die wichtigste Entscheidung getroffen, da wirklich in meiner nächsten Beziehung ist anders zu machen und ich hab es anders gemacht wird Marx ja wann? Das war von vornherein so? Nein, natürlich war das auch ein Prozess, weil am Anfang hatte ich alte Muster, aber ich hatte mir trotzdem mit dieser Energie schon mal einen Mann angezogen, der mit diesen alten Mustern gar nicht mehr wollte OK der hatte gar keinen Bock drauf hätte ich sofort verloren. Max hat mir ganz klar Grenzen gezeigt. Der war so Alter. Wenn du so ausrastest. Wenn irgendwo Stress versucht zu machen, so bin ich weg, ich mag dich, aber ich mag nicht auch, und das hat ihn natürlich so attraktiv für mich gemacht, weil er mir auch eine Grenze gesetzt hat, aber das war auch nur, weil ich mit dieser ganz klaren Absicht losgegangen bin, dass ich nicht mehr kämpfen will und dass Liebe für mich nicht ein Kampf bedeuten soll, sondern dass tatsächlich Liebe für mich Freiheit bedeuten soll Sicherheit bedeuten soll etwas bedeuten soll, wo ich mich geborgen fühle ja und nicht nur bei dem anderen Menschen, sondern vor allen Dingen auch in mir. Das war auch so diese Zeit war Intensivst, meine selbst, liebe zeit ja, deswegen hinterfragt das alles sowieso, was wir von der Gesellschaft gelernt haben. Das ist das Wichtigste überhaupt, dass wir alles hinterfragen, was wir gelernt haben und vor allem, wenn Liebe kommt, stell dir eine Welt vor, wo wir alle wirklich losgehen würden für liebe, Verbundenheit für Nähe, ja, stell dir eine Welt vor, die von diesen Werten geprägt wäre. Das wäre eine ganz andere Welt. Als sie jetzt sind wir alle irgendwo in so einer Ego. Version unserer selbst unterwegs, hält projizieren, wenn wir Menschen kennenlernen, irgendwie so unsere Illusionen von diesen perfekten Menschen auf diesen Menschen drauf sehen, dadurch überhaupt nicht mehr den Menschen wollen, irgendwie so perfekt sein wollen auch den perfekten Menschen an unserer Seite haben, damit alle denken, dass wir auch irgendwie gut genug sind, und das ist so wichtig, dass wir das hinterfragen und dass wir auch erkennen, dass wir in einer in einer Konsumgesellschaft wohnen. In einer Gesellschaft wurden, die das jeden Tag prägt und die auch den Glaubenssatz jeden Tag trägt, dass wir nicht gut genug. Und jetzt komme ich damit auch zum dritten Glaubenssatz, weil der heißt nämlich ich bin nicht interessant genug, nicht attraktiv genug, nicht schön genug. Ich bin vielleicht auch zu anstrengend, ich bin zu viel, ich bin nicht genug Punkt, da kann man ganz viel noch einfügen, nicht schon genug andere sind schöner als ich andere interessanter als ich la la da fließt da auch ganz viel mit rein, aber die Mutter aller glaubens sätze ich bin nicht gut genug. Das ist diese Glaubenssatz. Davon profitiert am meisten die Gesellschaft vorne und vor allen Dingen unsere Konsumgesellschaft. Ja, und das ist etwas auch wieder ja, du bist nicht damit geboren, du bist nicht auf diese Welt gekommen und dachtest, ich würde auf gar keinen Fall gut genug nein, das wurde dir in deiner Kindheit vermittelt. Du hast diesen glaubens satz entwickelt, als Schutz Schutz wieder vor dem Gefühl dahinter, ja und Glaubenssätze sind ja unterbewusst. In den meisten Fällen also sind die uns erst bewusst, wenn wir uns tatsächlich damit auseinandersetzen. Dann fangen wir an mit einer Taschenlampe das Ganze zu beleuchten. Ja, und dann wird das Ganze bewusst. Und wir fangen an, mal unsere Gedanken zu beobachten und das lade ich dich auch mal ein zu tun, weil ne Bewusstsein ist das wichtigste ohne Bewusstsein, keine Veränderung und dieser Gedanke? Wie also dieser Glaubenssatz, sorry, wie drückt er sich aus? Ist natürlich so etwas wie nicht so ich gucken wir eigentlich selten, wir denken eher solche Sachen wie so oh wow, die Frau ist sehr schön boah, da denkt er bestimmt die Frau ist schöner als ich ja boah, ich sehe irgendwie heute nicht gut aus, aber ich hatte irgendwie nicht so viel Essen am Wochenende. Ich fühl mich so aufgequollen. Oder Wow krass ne während der erzählt wenn du jetzt auf Date sitzt zum Beispiel dann kommen solche Gedanken wie Boah krass hat ja schon viel gereist, da kann ich ja überhaupt nicht mithalten o der hat bestimmt auch so viele interessante Ex Freundinnen ja, also das sind alles quasi so Gedanken, die von diesem glaubens satz ich bin nicht gut genug abstammen ja, das ist dieser Gedanke, auch wenn du Spiegel schaust du guckst dir deine Nase und deine Augen deine Haare und irgendwas stimmt immer irgendwie nicht. Deine Figur ist es immer irgendwas nicht gut genug. Du hast nicht bist nicht genug gereist. Ja, oder du Projizierst den glaubens satz auf, die auf den anderen und machst es dir so leicht, indem du halt einfach sagst Oh Gott ist der langweilig o Gott, der hat ja noch überhaupt nichts gesehen überhaupt nichts erlebt ja, der ist ja und fängt dann halt auch zu bewerten. So drückt sich dieser Umsatz hat auch gerne auszudrücken, sich auch gerne alle Glaubenssätze aus. Ja, wenn wir nicht bei uns bleiben, dann fangen sie an auf den anderen zu projizieren, genauso wie wir auch so die Sachen auf andere projizieren wie ich heb dich jetzt hier mal kurz auf einem Podest. Darüber habe ich eben schon gesprochen und hier wichtig weil. Vor allen Dingen sich ja, dieser glaubens satz so krass in so bewussten Gedanken ausdrücken kann ich bewussten Gedanken, weil ich jetzt einfach mal davon ausgeht, dass du dir jetzt deinen Gedanken immer bewusster wirst, weil nachdem wir das jetzt hier gehört hast und jetzt möchte ich einfach mit dir teilen etwas was mir dient immer und immer wieder das kennst du vielleicht auch von Katy Byron the Work, ja also da. Sie macht noch ein paar Fragen bei mir hilft tatsächlich eine Frage schon und das ist wirklich mal diesen Glauben zu hinterfragen. Deine Gedanken wirklich ganz bewusst zu hinterfragen. Vor allen Dingen im Moment so hoch ploppen? Dass da wirklich halt einfach so die Stimme bist, die dem widerspricht und halt wirklich die Frage stellen stimmt das wirklich gerade, was ich hier gerade denke weil es ist halt erstmal nur ein Gedanke, ja und ein Gedanke braucht ja nicht unbedingt gleich die Wahl der Wahrheit entsprechend so du kannst auch die Frage stellen stimmt das jetzt hier gerade wirklich? Ja, ist es hier gerade hundertprozentig wahr, also immer wieder diese Frage stellen stimmt das wirklich? Ist das gerade hundertprozentig kann ich das zu hundert Prozent hinterlegen? Dass das jetzt gerade wahr ist, dass ich irgendwie nicht schön genug bin oder nicht? Interessant genug bin oder nicht attraktiv genug bin oder dass irgendwie dieser Mensch jetzt gerade viel mehr erlebt gemacht und gesehen hat als ich kann ich das jetzt gerade zu hundert Prozent sagen, weil ich bin jetzt wahrscheinlich beim ersten zweiten. Vierten Date und ich kenne diesen Menschen noch gar nicht so gut, ja auch wieder hier zu überprüfen, Bewusstsein zu praktizieren, so projiziere ich gerade halt irgendwas auf den drauf oder ist das halt wirklich so? Und dann die wichtigste Frage welches Gefühl sitzt gerade hinter diesem Gedanken, wenn gerade zum Beispiel dieses Gedanken dieser Gedanke ist von? Ich bin nicht attraktiv genug für den also ich bin einfach nicht interessant genug für den frag dich mal in diesem Moment ja OK wow krass wow, dass ich denke vor welchem Gefühl wollen mich gerade diese Gedanken beschützen? Vor welchen Gefühlen weil mich diese Gedanken gerade beschützen und legt dafür gerne in der Hand aufs Herz, schließt deine Augen für einen Moment und stell dir wirklich ernsthaft diese Frage wovor willst du mich gerade beschützen? Lieber also diese Gedanken, die kommen ja von. Mit deiner Stimme im Kopf, und ich nenne ja diese Stimme im Kopf, ganz liebevoll quatsch und wirklich mal Quatsch zu fragen OK so vor welchem Gefühl willst du mich gerade schützen? Vor welchem Gefühl willst du mich gerade schützen? So dann kommt vielleicht schon etwas sehr vielleicht, wenn du dir auch wirklich dafür Zeit nimmst mit dir bist bei dir sitzt ja bei mir ist das etwas, was ich auch ganz gerne wirklich alleine, wenn ich im Bett bin abends oder nachts, wenn ich merke, dass da Kopfkino und Karussell unterwegs ist, dann stelle ich mir gerne diese Frage und dann als nächstes was ich dann mache ist wirklich zu sagen so ich bin jetzt bereit dieses Gefühl zu fühlen. Und gib mir vor allen Dingen die Sicherheit, dieses Gefühl zu füllen dieses O. Es ist sicher für mich ja, dieses Gefühl gerade zu führen Nicole ist jetzt sicher, dieses Gefühl zu führen. Es ist sicher, dieses Gefühl zu fühlen. Ich bin bereit, dieses Gefühl zu fühlen und glaub mir da so viel Heilung entstehen, da kann so ein krasser Durchbruch entstehen. Das ist so unfassbar amazing, was dadurch wirklich in meinem ganzen Unterbewusstsein, was ich körperlich, emotional, mental, spirituell, was ich da schon loslassen durfte. Alleine durch dieses simplen Fragen und da konnte ich wirklich auch schon so tiefe Heilung. Gehen und deswegen? Und das ist natürlich etwas, das darfst du auch immer wieder machen darfst du auch immer wieder dich darauf dich drauf fokussieren, hättest du darfst es auch immer wieder machen, weil weißt du manchmal denken wir a, ich habe diesen glaubens satz und dann lese ich diesen glaubens satz auf und dadurch shop hab ich irgendwann keine Absätze mehr im Keller und das leider nein, sorry to burst your bubble OK nein, es wird tatsächlich immer wieder etwas Neues hoch kloppen. Das ist das Leben. Wir sind hier, um zu wachsen und wir sind hier, um zu erleben. Wir sind hier. Um Erfahrungen zu sammeln wir sind hier, um zu heilen, wir sind hier, um wieder zu unserer Ganzheit zurück zu gelangen, und deswegen ist es halt einfach so wichtig, dass du verstehst Dinge werden immer wieder hoch ploppen, aber du wirst immer und immer tiefer, okay, wirst du diese Schichten auflösen können für dich? Und dann werden vielleicht neue Sachen Hochklappt, aber dann hast du die Tools du hast das Wissen du hast das Bewusstsein um das schnelle auszusteigen, um schneller damit umzugehen, um schneller auch das aufzulösen für dich ja und das ist wirklich hilfreich und das kannst du dann wirklich auf jede einzelne Beziehung übertragen und natürlich auf andere. Lebensbereiche auch ne genau also wie gesagt, es gibt noch viel mehr Glaubenssätze. Es gibt auch noch wirklich die ganzen ganz spezifische Männer Glaubenssätze, das mache ich ja vor allen Dingen Manifest Like high Valley women in meinem 16 wöchigen Gruppen Coaching ganz intensiv also, da beschäftige ich mich natürlich mit diesem Thema Beziehungen mit dem Thema Männer glauben zu setzen. Mit dem Thema Weiblichkeit mit dem Thema Charisma Vertrauen, Selbstbewusstsein, High Value Living. Natürlich manifestieren also 16 Wochen bin ich da. Als Coach an deiner Seite und dann gehen wir natürlich tief da hab ich dich 16 Wochen lang und da geht es wirklich darum, dein Nervensystem zu regulieren dich wieder mit deinem Körper zu verbinden mit deiner Intuition wieder im Einklang zu leben natürlich eine High Value Manifestation Queen zu werden und dir eine erfüllte oder erfüllte Beziehungen erschaffen. Die Beziehungen in einem Leben heilen deine Vergangenheit heilen, einen schmerzhaften Erfahrungen, einen Sinn geben, deine Generations traumen zu unterbrechen und natürlich bedarf das Arbeit ich sag das immer wieder, weil Menschen in unserer persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung Ball so gerne den Quick fix wollen. Wir sind das so gewohnt, wir sind so Ach nice, OK ich bestell was auf einmal und ist gleich da und manchmal denken wir auch cool, ich bestell jetzt mal einfach meine Hling Journey und sie ist da ja und sie ist fertig und ich bin durch geheilt und ich nehme Pille und dann ist mein Glaubenssatz aufgelöst und so funktioniert das einfach nicht. Du hast jahrelang gebraucht, diese Sachen anzueignen. Dauert das auch eine Zeit des wieder aufzulösen? The good news is du hast dein tool kit ja, du hast einen ganzen Koffer voller Tools, die dich dabei unterstützen, dein Leben lang dich dabei unterstützen, immer und immer wieder auszusteigen und ihr wirklich einen selbst wirksames, glückliches, erfülltes, leichtes, Hochqualitatives Leben zu erschaffen und das machen wir Messehalle Woman das Ganze geht ja los, ist gar nicht mehr lange. Ich glaube, die Türen öffnen in genau einem Monat n bisschen Business weniger als einen Monat. Aber davor gibt es ja den gratis Workshop. Und du weißt, wenn du schon länger meiner Community bist, dass meine gratis Workshops auch extrem qualitativ sind, also ich pack da unglaublich viel wissen, unglaublich viel, liebe, unglaublich viel Aufmerksamkeit, Fokus rein also allein schon durch den Grad des Workshop kann ich dir sagen wirst du unglaublich viel erkennen, ich will dich deswegen nochmal einladen, dich anzumelden. Es ist wichtig, dass du dich anmeldest, weil nur durch die Anmeldung bekommst du tatsächlich auch die Replay zugeschickt in deine Inbox. Nur dann kannst du beim Gewinnspiel mit dabei sein, Teile auch gerne den Workshop teilen, gerne mit Freunden und Familie, aber das ist immer so mein Geschenk an die Community. Es ist unglaublich, was sich da die Menschen schon durch manifestiert haben. Alleine nur durch den Grad des burg shop also wird dir dienen und wenn du halt irgendwie sagst boah, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Damit fängst du an just Start und das ist jetzt deine Chance also ich freue mich riesig auf dich. Ansonsten danke, dass du heute gedrückt hast. Also ich schätze dich sehr drück super, gerne auf abonnieren, wenn du das noch nicht getan hast, du gerne Rezension da schreib mir gerne deine wichtigsten Erkenntnisse bei E Nicole David auf Instagram Take mich gerne wenn Du den Podcast teilt mit deinen Freunden in deiner Story, dann kann ich das Repostieren. Ich liebe es immer von dir zu lesen. Ich liebe es immer mit dir Connected zu sein, weil ich ja die Connection Liebe, auch wenn das jetzt hier über den Podcast ist. Aber ich kann tatsächlich jede Person, die diesen Podcast hört, auf irgendeine Art und Weise auch fühlen, auch wenn das jetzt erstmal an. Anhört aber ich kann das fühlen und das ist auch einfach irgendwann kommen wir zu dem Punkt, wo wir uns wieder erlauben, eine wirkliche Verbundenheit zu fühlen und das ist einer der größten Geschenke, die wir uns selbst geben können und das gibt eine so unglaublich hohe Lebensqualität und ja, das ist etwas, was ich so gerne an die gesamte Welt weitergeben will und weitergebe so genau ich wünsche dir einen wunderschönen Abend oder einen wunderschönen guten Tag. Ich schick dir ganz viel liebe euch Remember The Best. Kam Dinamico.