Episode: 82

Wie Du Dir wieder selbst vertraust – Interview mit Christian Gaertner

Thema: Vertrauen/Christian Gaertner

Hier klicken, anhören und abonnieren!

Hier findest Du mich auf Instagram​ und komm auch gerne in meine exklusive Facebook-Gruppe: „Selbstbewusstsein, Sexappeal und Charisma – TO GO“.

​Jeden Sonntag verschicke ich auch einen Newsletter mit Themen, die Dich in Deiner persönlichen Weiterentwicklung unterstützen können. Hier geht es zur Anmeldung!

#82 Heute habe ich den großartigen Christian Gärtner im Interview zu Gast. Christian ist einer der erfolgreichsten Trainer und Sprecher in Deutschland, Headcoch in der Tobias Beck Academy, Podcaster, Seminarleiter und wundervoller Familienvater. Wir sprechen über Vertrauen. Selbst- und Urvertrauen und wie wir dies für uns steigern können. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Hören und viele Erkenntnisse!

​Hier findest Du Christian Gärtner auf seiner Webseite, Instagram und Facebook.​

Wenn Dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig über eine Bewertung auf iTunes! Schreibe mir gerne auch Dein Feedback per Email: info@nicole-davidow.com.

​Much Love, Deine Nicole

Wenn dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig über eine Bewertung auf Apple Podcast, Spotify oder dein Feedback auf Instagram.

The best is yet to come!

Much Love,
Deine Nicole

Ready für eine 12-wöchige Reise in deine unwiderstehliche High-Value Woman Energy & deine Manifestation Power?

Yay, trage dich hier in die Warteliste ein!

Trage dich hier ein und erfahre als Erste alle News und Infos zum nächsten Start von Manifest like a High-Value Woman.

Ready für 16 Wochen High-Value Manifestation Energy und Transformation auf körperlicher, emotionaler, spiritueller und psychischer Ebene?

Mehr Inspirationen für dein Traumleben? Dann trage dich jetzt für meinen Newsletter ein und erhalte regelmäßig High-Value News.

Unbearbeitete Version:

Hallo und schön, dass du hier mit dabei bist bei deinem Podcast Selbstbewusstsein, sex appeal und Charisma to go. Ich freue mich, dass du da bist und dass wir heute ein bisschen Zeit miteinander verbringen. Ich heiße Nicole Davidoff und in der heutigen Podcast Episode habe ich mal wieder einen wundervollen interview gast für dich. Und zwar Christian Gärtner. Christian ist einer der erfolgreichsten Trainer und Sprecher in Deutschland. Er ist Headcoach bei der Tobias Beck Academy r ist. Podcaster er ist Seminarleiter und außerdem ein wundervoller. Familienvater und heute spreche ich mit Christian über das Thema Vertrauen über das Thema Selbstvertrauen, Urvertrauen und wie wir dies für uns steigern können und vor allen Dingen in der jetzigen Zeit ist es unglaublich wichtig, dass wir an unserem Selbstvertrauen in unserem Urvertrauen arbeiten, weil es gerade alles so ungewiss ist, weil wir gerade irgendwie nicht wissen, wie es weitergeht, wann das alles ein Ende hat und ich glaube jetzt gerade ist es unglaublich wichtig, daran zu gehen und da hinzuschauen.

Und Christian teilt heute mit uns ganz wertvolle Tipps, wie wir das am besten machen, was auch der Unterschied ist zwischen Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Wie wir wirklich auch unser Urvertrauen das, womit wir ja eigentlich geboren sind, wie wir das Stärken können und ich freue mich unglaublich jetzt dieses Interview mit dir zu teilen, wenn dir das Interview gefällt, dann freue ich mich natürlich auf eine 5 Sterne Bewertung auf i tunes oder wenn du den Podcast mit jemandem teilst, der den auch gebrauchen könnte ansonsten werde ich natürlich auch diese Woche wie immer wieder live einschalten.

In meiner exklusiven Facebook Gruppe kommen sehr gerne wenn du dann noch nicht dabei bist, findest die Links für alles hier in den show notes. Jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß und ganz viele Erkenntnisse bei dem heutigen Interview mit christian partner. Okay Hallo, lieber Christian, ich freu mich so sehr, dass du da bist, dass sie hier heute zu Gast bei mir im Podcast bist wie geht es dir? Hallo Nicole ja, ich freue mich sehr, hier mit dir zu sein und wir haben im Vorgespräch schon rausgefunden, dass er doch auch viele Gemeinsamkeiten in den Themen haben, die wir haben.

Deswegen freue ich mich sehr auf unser Gespräch. Jetzt ja, wundervoll eine kurze Frage, auf jeden Fall zum Anfang. Wie bist du denn heute so in den Tag gestartet? Da du mein erster interview gast bist, den ich in dieser Corona Krise Interview von daher. Ja, du heute der tages start war, lass mich mal überlegen, ich habe tatsächlich heute n bisschen länger geschlafen bis halb acht also jetzt nicht also früher hätte ich gesagt, dass es mitten in der Nacht, weil ich war so ein Spätaufsteher zwischen ist, das für mich fast ausschlafen, weil 2 kleine Kinder zu Hause und ich habe gestern Abend noch bis Viertel nach 1 an meinem neuen online Programm gearbeitet.

Deswegen sind die Leute ein bisschen kürzer heute im Moment und generell ist das tatsächlich auch eine Zeit. Wir haben auch gerade schon im Vorgespräch Gespräche. Viele sprechen davon, dass sie mehr Zeit haben, Dinge ja, vielleicht sich auch Zeit für sich nehmen können. Ich darf momentan tatsächlich gucken, dass ich, dass ich alles irgendwie unter einen Hut kriege, weil natürlich durch Familie zu Hause Betreuung der Kinder und so weiter natürlich viel Organisation bedarf und dann gar nicht so viel Zeit bleibt.

Ja, vielleicht kannst du da den Hörern so einen Tipp mitgeben, wie ihr das irgendwie macht als Familie ja ich, das hat tatsächlich auch vor uns ein paar Tage gedauert, weil ich glaube, das ist auch egal, ob du dich jetzt schon seit Jahren mit Emotionen und mit Persönlichkeitsentwicklung auseinandersetzt. Auch uns hat es erst mal über überrollt, ja auch. Ein Stück weit schockiert oder gelähmt? In den ersten Tagen ja, das ist natürlich Einflüsse auch darauf, wie ich wie ich arbeite.

Es hat Einfluss darauf, wie unser Familienleben ist. Die Kitas sind zu und so weiter. Ja, das hat schon das hat echt ein paar Tage gedauert. Wir haben dann aber irgendwann uns zusammengesetzt und nach einer Woche und haben gesagt so, wir brauchen jetzt einen festen Tagesrhythmus. Wir brauchen jetzt Struktur. Wir sind beides nicht so die Struktur. Liebhaber also meine Frau und ich, aber jetzt brauchen wir die umso mehr. Kinder brauchen Struktur und wenn, gerade wenn es eine Zeit gibt, so viel Emotionen ist. Wieviel Organisation ist und so weiter brauchst du Struktur und dann haben wir hingehen und haben uns dann halt so ein Tagesplan geeinigt.

Wann bin ich zu Hause meinen Kindern zum zur Schlafenszeit zur Mittagszeit? Wir gucken, dass wir dreimal am Tag zusammen am Tisch sitzen, was sonst? Und deswegen ist auch so ein bisschen das Geschenk an diese Zeit ganz schwierig. Möglich ist bei mir, weil ich so viel unterwegs bin. Dieses Jahr hätte ich 36 seminar wochenenden. Gehabt deswegen also, das ist schon ein Stück weit auch sehr schön jetzt diese Zeit so intensiv zu Hause zu verbringen und wirklich so ganz klassisch wie ich das seit Jahren nicht mehr kenne, dreimal am Tag zu Hause.

Esstisch zu sitzen zum Beispiel ja also es hat wie immer im Leben alles zu sein seine positiven und seine herausfordernden Seiten und wir haben es geschafft, durch Struktur dort ein bisschen mehr Entspanntheit für uns reinzubringen. Das heißt nicht, dass jeder Tag entspannt ist. Aber ist wir holen das Optimum raus? Ja danke das ist ein wertvoller Tipp. Ich glaube so Struktur ist dann in dem Fall einfach, dass das wichtigste ne ja sehr schön Christian ich würde sehr gerne heute mit dir über das Thema Selbstvertrauen sprechen. Vertrauen Urvertrauen ich denke gerade jetzt in der Zeit. Sternchen sind in einer Phase von Oh mein Gott, was passiert was läuft jetzt nicht mit meiner Business aus? Wie sieht einfach, wie sieht es mit meinem mit meinem Ganzen, mit der Welt aus, mit der Erde, aus ja und ich denke, dass wir jetzt gerade ganz viel Selbstvertrauen brauchen und vielleicht könntest du heute mit unserer deine Tipps Tricks Tools teilen du glaubst, dass wir unser Selbstvertrauen Urvertrauen steigern können? Ja, ich glaube, das ist halt.

Es ist halt generell ein ganz wichtiges Thema und im gerade im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung. Oft verstehen die Leute unter Selbstvertrauen. Die Menschen oft dieses Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen also ich bin stark nach außen und ich bin selbstbewusst und so von der Energie her so das und für mich gibt es gibt es halt Unterschiede und zwar erstmal Selbstbewusstsein ist für mich jetzt erstmal nur, dass du die Fähigkeit hast sehr bewusst dich selbst zu reflektieren zu gucken woher kommt meine Gedanken? Woher kommen meine Gefühle? Wie reagiere ich so wie ich reagiere? Was ist meine Persönlichkeit und auch Klarheit darüber zu haben wer bin ich? Wo wohin will ich? Und so weiter das alles im Feld für mich unter das Thema Selbstbewusstsein.

Selbstvertrauen heißt für mich. Viel mehr. Deinen eigenen Fähigkeiten, deiner Persönlichkeit und all dem, was du durch dein Bewusstsein in dir entdeckt hast, zu vertrauen und zu wissen, dann ist meine Stärke, das kann ich und dann hast du noch von Urvertrauen gesprochen und ich glaube persönlich, dass da die Crux drin liegt, denn Urvertrauen ist etwas, was du dir nicht aufbauen musst, sondern was du in dir trägst. Die Frage ist nur wieviel Kontakt und wieviel Verbindung hast du zu diesem Urvertrauen? Und das ist wirklich auch eine Sache, die ganz schwer in Worte zu fassen ist, weil sie eher so auf der.

Gefühlsebene passiert auf der energetischen Ebene wenn du mit deinem Urvertrauen in Kontakt bist, rein menschlich gesehen, weißt du dann einfach, dass erstmal alles gut wird oder alles gut ist, dass es irgendwo einen höheren und jetzt gehen wir direkt schon ein bisschen tiefer rein. Ich hoffe, das ist OK Das ist irgendwo. Einen höheren Zusammenhang gibt dem du vertrauen kannst und das ist manchmal für uns Menschen nicht einfach zu verstehen, weil es passieren Schicksalsschläge. Es passieren Krankheiten, es passieren im außen so viele Dinge, wo wir auch menschlich gesehen sagen das ist nicht fair.

Dem einen passiert das dem anderen. Das ist der eine wird. Das Umfeld geboren, der andere in das Umfeld und so wo ist da die Fairness? Aber beim Urvertrauen geht es gar nicht um Fairness beim Urvertrauen geht es nur darum, da rein zu vertrauen, dass das Leben das Richtige mit dir vorhat das, was du in dem Moment lernen willst und lernen darfst und ich glaube, dass das in der jetzigen Zeit, wo es so viele Herausforderungen gibt, wo es so viele so viele Dinge auch an die Oberfläche kommen. Ich glaube nämlich persönlich auch, dass sich jetzt tatsächlich der oft der wahre Charakter zeigt, die wahre Persönlichkeit und so weiter all die Dinge, weil unter Stress und unter einem hohen Grad an Emotionen.

Entsteht so sowas wie ja also da zeigt sich einfach wer du wirklich bist und jetzt ist die hohe Kunst das nicht zu bewerten wenn du merkst, du bist anfällig jetzt für Angst, du bist anfällig für Panik, ich mach das alles kirre die ganzen Informationen da draußen, dann geht es jetzt darum nicht zu bewerten, dass du so anfällig dafür bist, sondern dass du einfach nur die Entscheidung triffst und sagst. Hey, ganz ehrlich bei den ganzen Informationen ich kann es nicht beurteilen, ich bin weder Virologe noch n, noch habe ich die großen Zusammenhänge und so weiter, sondern das Einzige was ich machen kann ist ich kann mich auf mich fokussieren.

Ich kann mich auf meine Entscheidungen fokussieren. Ich kann mich darauf fokussieren. Was kann ich tun für mich und für andere Menschen? Und ich glaube, das brauchen wir jetzt gerade und das fällt dir umso leichter, je mehr vertrauen du hast. Und je mehr du angeschlossen bist an dem Urvertrauen, dass auch diese Situation aus irgendeinem Grund da ist und aus der Perspektive von hinten du hast ein Vorgespräch schon gesagt. Das Leben ist nur rückwärts zu verstehen und vorwärts zu leben Tony Robbins hat das ja auch so schön gesagt und. Das glaube ich hier bei dieser Situation auch in 2 Jahren gucken wir zurück und dann müssen wir a Moment mal, das ist daraus entstanden damals, und das habe ich für mich gelernt und das wird mir nie wieder passieren und so weiter ja und manchmal brauchen wir solche Sachen im Leben.

Ich sag nicht, dass wir diese Nummer hier brauchen unbedingt für ne, darum geht es nicht. Aber ja und ich finde das hast du wundervolle zusammengefasst, was auch irgendwie Selbstbewusstsein Selbstvertrauen also nochmal ganz kurz zusammenzufassen. Das heißt Selbstbewusstsein ist quasi dich selbst zu kennen, irgendwie deine Fähigkeiten zu kennen zu wissen wer bin ich? Was mag ich nicht? Ja, was kann ich nicht. Und Selbstvertrauen geht darum, auch diese Fähigkeiten zu leben, also in diese Fähigkeiten trauen, nicht nur zu wissen OK ja, das bin ich vielleicht, aber das wirklich auch zu leben und dann auch auf das Urvertrauen, dann wieder das Ganze einen Sinn zu geben finde ich auch also ich muss jetzt gerade dazu gesprochen hast an Viktor Frankl denken, ich weiß nicht, ob du das kennst man Search for meaning ich weiß nicht wie das auch, also das ist ja er war damals in Konzentrationslagern Ausschwitz und hat tatsächlich dem Ganzen einen Sinn gegeben und hat dann die logo therapie erfunden, wo es darum geht.

Dass er sogar dieses Leiden, diese Menschliche, was er da durchgegangen ist, also diese Schande, die er da quasi jeden Tag durchgeben musste, dem Ganzen einen Sinn zu geben, also trotzdem darauf zu vertrauen, dass das gerade seinen Weg ist und dass das in Anführungsstrichen richtig ist in dem Moment ich meine, das kann man sich nicht vorstellen, wenn der Mann ausschwitz ja also und wenn über diesen genau das Buch kam mir gerade hoch, weil also wenn Viktor Frankl daran glauben kann, dass das jetzt gerade richtig ist für ihn ja, weil letztendlich ist er ja er hat mich die ganze Zeit vorgestellt, wie er dann irgendwann in den Unis in Wien.

Diese Art der Therapie quasi mit seinen Studenten teilt und so hat er das auch getan letztendlich ja, nachdem er 2 Jahre in Auschwitz war und ich daran musste ich gerade denken, dass es gerade irgendwie so dieses Urvertrauen von es ist OK so wie es gerade ist. Das heißt nicht, dass es schön ist, das heißt nicht, dass es Spaß macht. Ja, und ich glaube auch, weil das so zum Selbstbewusstsein nochmal gesagt hast ich glaube, viele Menschen mischen das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, weil natürlich Menschen, die sich selbst bewusst sind, ne Wirkung von ich bin stark haben, weil viele das eben nicht haben.

Und nicht diese Klarheit haben und in dem Moment, wenn Du einen klaren Menschen vor dir hast, wer sich selbst kennt, der seine Wirkung auch auf andere kennt und so weiter, dann wirkt der natürlich sehr selbstbewusst, so wie wir das im Volksmund kennen und dadurch halt stark und wir assoziieren damit dann halt auch vertrauen und daher kommt glaube ich so die Vermischung des Begriffs ist so meine eigene Theorie dahinter, aber das finde ich total spannend und wie würde ich sagen gehen wir jetzt ran? Also wie würden wir, würdest du jetzt sagen? Wie können die Menschen jetzt die Zeit zu Hause vor allem nutzen, um dieses Vertrauen, das Selbstvertrauen auch meinetwegen Selbstbewusstsein, aber das jetzt mal Selbstvertrauen zu stärken? Also ich glaube als allererstes mal nicht darauf zu warten, bis das Selbstvertrauen da ist, um etwas zu tun.

Was machen nämlich auch viele sagen ja, wenn ich dann mal, wenn ich dann mal in meiner Kraft bin, wenn ich dann mal stark bin und wenn ich mich dann mal traue und so weiter dann nee, das ist nämlich genau umgekehrt das Selbstvertrauen wächst durch das Tun erst und vom einer Mentoren Blessing hab ich schon ganz vor 5-6 Jahren einmal gelernt hat in einem der ersten Seminare gesagt, was ich bei ihnen gemacht hab Start before you ready go out geh raus und ich meine, du weißt selber wie das ist jetzt zum Beispiel auch im Bereich Selbstständigkeit. Ja, wenn du wartest, darauf bist du etwas perfekt, kannst oder irgendwie homepage perfekt aussieht oder die Positionierung perfekt ist oder was weiß ich nicht? Dann funktioniert die Nummer nicht, das heißt das Beste, was du jetzt machen kannst in der jetzigen Situation ist, einfach rauszugehen und zu tun, die Frage zu stellen was kann ich anderen Menschen an Wert mitgeben, wie kann ich mein Leben wertiger gestalten, was kann ich für meine Familie tun? Dir einfach andere Fragen zu stellen und dann in die Umsetzung zu kommen, nicht mehr drauf zu warten? Ich glaube, diese Zeit zeigt uns, dass unsere Zeit hier als Mensch auf dieser Erde limitiert ist.

Wir haben nur eine begrenzte Zeit hier und dass es darauf ankommt, das Leben zu leben, das Leben auszuprobieren, Dinge zu tun. Und nicht auf den perfekten Zeitpunkt zu warten, weil der wird nicht kommen. Vor 3 Monaten hätten wir uns das, was wir jetzt hier haben, niemals vorstellen können, dass es überhaupt eintritt und jetzt ist es auf einmal da Zack aus dem nichts und wer sagt, dass solche Sachen ich möchte keine Angst machen ganz im Gegenteil, aber wir wissen einfach nicht, was passiert wer weiß, was in 10 Jahren ist I Don’t know und deswegen so immer mehr in den Moment zu gehen und im hier und jetzt deine Entscheidung zu treffen und zu tun.

Dadurch baut sich Selbstvertrauen auf und ich glaube, auch wenn du mehr Kontakt zu deinem Urvertrauen haben willst, darfst du die. Zeit jetzt oder allgemein auch wir feste Zeitblöcke einplanen, wo du einfach mal alle Dinge, die im außen passiert ist, eine super Übung für jetzt gerade einfach ausblenden ist, wo du nur mit dir bist und ich weiß jetzt hören manche zu die sagen ja, wie soll ich das tun? Mit 2 Kindern und keine Ahnung, ja oder was auch immer es funktioniert gerade nicht mein Business, meine Existenz zu retten oder ich weiß es nicht. Tu dir den Gefallen und nimm dir trotzdem 10 Minuten abends nachts, wenn die kinder schlafen 10 minuten morgens stehst du früher auf, mittags nimmst du dir 10 Minuten wo du im Auto sitzt.

Ich weiß es nicht, aber dass du einfach mit dir bist und in dich rein fühlst und rein hörst in dir ist alles. Da sind alle Antworten. Da sind alle Gefühle da, die ausgedrückt werden wollen. Und wenn du merkst, du hältst was zurück. Nimm dir 10 Minuten wo es einfach fließen lassen kannst und ich glaube all diese Dinge, da darfst du für dich tun, um einen Schritt weiter an deinen Urvertrauen zu kommen und das ist sicherlich keine Sache, die von heute auf morgen.

Sich einfach entfaltet, aber je mehr du für dich investierst in dich in deine selbst fürsorge in deine selbstverliebt. Desto stärker wächst das Vertrauen zu dir selbst und desto mehr Kontakt bekommst du zum Urvertrauen. Und wenn ich noch eine Sache sagen darf, dazu allerletztes ich Urvertrauen hat jeder in uns, weil wenn du dich mal, wenn du immer darauf fokussiert, wie so ein Baby auf die Welt kommt? Das Baby hat kein Selbstvertrauen, weil es hat ja noch kein Bewusstsein, das kommt ja erst mit der Zeit.

Aber was hat das Urvertrauen? Urvertrauen, dass es von der Mama versorgt wird? Das ist Nahrung kriegt, das ist warm gehalten wird, das ist versorgt wird das Urvertrauen. Das ist einfach da. Und mit diesem Urvertrauen werden wir schon geboren. Und wenn Du den Glauben daran verloren hast, dass das in dir ist, darfst du dir das einmal ins Bewusstsein rufen und deine Aufgabe ist jetzt, einfach wieder dorthin zu kommen an dieses Urvertrauen, was du als Baby schon mitbekommen hast und das ist, das ist deine Aufgabe und wie würdest du sagen holen wir uns das wieder ins Bewusstsein? Das ist das Ergebnis des Prozesses mit dir selbst in Kontakt zu treten, dafür gibt es keine keinen schlacht plan.

Dafür gibt es einfach nur also du kannst natürlich viele Sachen, du kannst über Meditation an dieses Urvertrauen rangehen, du kannst über Selbstreflektion an dieses Urvertrauen rangehen, je klarer du wirst, wer du als Mensch bist, desto näher kommst du zu diesem Gefühl deines Urvertrauens und was mir sehr geholfen hat in den letzten Jahren ist das Ganze energetisch bei mir ein bisschen zu betrachten. Also ich hab hier mit dem Thema Energie Arbeit, energie körper energiesysteme. Auseinandergesetzt hab 4 die Lehren von Eckhart Tolle mir aufgesogen, noch verschiedene andere Dinge und wenn du dich einmal mit Energie beschäftigst, wirst du feststellen, dass es noch viel mehr gibt als das, was unsere Sinne offensichtlich wahrnehmen können.

Gerade so sehen und so weiter und gibt es auch tolle Bücher drüber und was mir sehr stark geholfen hat, nämlich tatsächlich über meine Energiezentren, über die Chagrin, mich mit dem Energiezentrum der Erde zu verbinden und das ist jetzt vielleicht ein bisschen krass. Jetzt den einen oder anderen ich weiß nicht wie sonst immer in welche Themen bespricht, aber das geht halt sehr stark in die spirituelle Richtung, ich habe aber für mich Erfahrungen gemacht, die mich bestätigt haben darin, dass es das gibt und vor allen Dingen habe ich gemerkt, wie ich mich verändert habe, seitdem ich mich damit auseinandersetze und dieses sich erden.

Du kannst jetzt auch ganz einfach machen, indem du dir einfach nur vorstellst, wie du mit der Erde verbunden bist und es gibt so eine schöne Übung, die du mit jemandem zusammen machen kannst. Du sagst einfach deinen gegenüber so du stellst dich so eine arm länge breit voneinander weg. Und dann fängst du an dein Gegenüber einfach mal kurz zu schubsen und der Tritt dann so zurück und dann sagst du deinem gegenüber so jetzt gehst du mal mit der Einstellung, dass du fest verankert mit dem Boden bist mit dem wie ein Baum dort stehst und Verbindung mit der Erde aufnimmst und dann fängst du wieder an zu schubsen und du wirst merken, wie elastisch das ist, aber wie standhaft derjenige gerade ist, wenn wir Speaker ausbilden, dann sagen wir einfach nur noch so bevor du auf die Bühne gehst auf der Bühne das erste, was du machst, Erde, dich und komischerweise jeder versteht das, obwohl die meisten noch nichts über Energie gelernt haben.

Aber es versteht jeder, was er haben OK gut, ich muss einen festen Standpunkt haben OK gut und über diese Erdung über den festen Standpunkt hast du auch den Kontakt zu diesem Urvertrauen und je öfter du das machst, dir kannst du das aus es gibt tausend Sachen 3 Stunden reden es so spannend also wirklich so spannend und das ist auch wirklich einer, der so Haupt Tipps die also ich unterstütze Frauen auch darin, ihr beim Dating und wenn sie soll nachdenken und nervös, dann sag ich immer für die Füße fühlen einfach die Füße für die Füße, das ist gut, das ist einfach, weil in dem Moment also du kommst wieder in dein Urvertrauen.

Und vor allen Dingen fließt dann wieder alles ein bisschen denke, dass, wenn die Energie Stock, dann haben wir das Problem und auf der Bühne ist es auch das auf der Bühne des Weißt du am besten, ja, das geht ja darum, dass du ja irgendwas durch dich durchsprechen lässt, anstatt irgendwas irgendwie vom Kopf fährt, dann ist das irgendwie so keine Ahnung ABC und dann hören die Leute vielleicht kurz zu und dann ist er auch wieder langweilig, die Leute berühren willst, dann ist das ja etwas das durch nicht durchkommt und ich denke mal, dass wir jetzt vor allen Dingen in einer Zeit also ich glaube das ganze Bewusstsein der Erde erhebt sich gerade also das ist wir werden gerade so viel bewusster, weil das ist schon was.

Ich habe auch gesprochen, dass mit dieser Präsenz also wie bekomme ich mehr Vertrauen, ja Meditation? Na klar, es ist ein wundervolles Tool, aber auch einfach nur jetzt mal kurz hier zu sein Po zu führen in dem Moment gerade sitzt ja da das Glas zu nehmen, das zu fühlen OK im Moment bist du ja da ja und da kann ich nur einen Punkt hinter setzen, weil wir echt und das du sprichst gerade noch einen wichtigen Punkt, also dieses Präsent zu sein ne und auch da wenn du dir mal überlegst welche Menschen fallen dir positiv auf oder welche von welchen Menschen sagst du? Die sind selbstbewusst und haben viel Selbstvertrauen.

Das sind die Menschen, die präsent sind, die jetzt sind, die mit dir sind und gleichzeitig aber auch mit sich und diese gleichzeitige oder diese Verbindung zu dir selbst und zu jemanden, das ist das ist das, was aufgrund von Persönlichkeitsentwicklung von ich beschäftige mich mit meiner Entfaltung, ich beschäftige mich mit meinem Vertrauen mit Urvertrauen. Ich verbinde mich und so weiter, das ist dann nachher das Ergebnis, was daraus entsteht und ich glaube, dass es, dass viele auf diesen und da sind, wir wieder am Anfang darauf warten, bis die klar sind und dann erst tun. Mhm ich glaube, die meisten haben einfach nur Angst, Entscheidungen zu treffen, geht nicht um Klarheit.

Die meisten sind schon klar sie wissen schon, was sie tun wollen. Sie wissen schon, wer sie sind, wo sie hinwollen und so weiter. Wir haben noch keine Entscheidung getroffen, weil. Alte Muster da sind Glaubenssätze, Ängste, Emotionen, das Dinge Festhängen, Energie fest hängen und das ist halt die große Aufgabe für uns alle und ich mache jetzt seit 18 Jahren Persönlichkeitsentwicklung. Ich glaube, diese Reise ist nicht fertig, die geht einfach weiter. Sie ist total schön und sie ist total spannend. Aber das Schöne ist ja am Älterwerden und jetzt sag ich weiß nicht 37 oh mein Gott je mehr Erfahrung du sammelst desto du kriegst du dieses Geschenk der inneren Ruhe irgendwie mit der Zeit, das habe ich früher schon mal fasziniert, wieso mein Opa und meine Oma so gelassen waren ja, die haben natürlich schon finanzielles alles durch und ne irgendwie so, aber trotzdem so diese lebens gelassenheit.

Und auch jetzt finde ich spannend. Wenn du da draußen mit älteren Menschen sprichst, jetzt gerade zur jetzigen Zeit, ne ist auch da gibt es Unterschiede? Ganz klar, da gibt es Menschen, die sind gewohnt, sich von Medien leiten zu lassen. Über Jahrzehnte und so weiter und sag hier nicht, dass Medien schlecht sind oder ne, aber mir geht es darum, die eigene Meinung halt zu bilden und selbst zu entscheiden und dann gibt es auch ganz viele Ältere, die sagen. Geht vorbei alles gut, ich hab schon ganz andere Sachen für mich durchgemacht und so weiter ja die Strahlen so eine Ruhe und so ne gelassen auf meinen Vater, der ist. Der ist gechillt, der sagt er ist zu Hause und ich Han zu Hause ich aber du siehst doch deine Enkel gar nicht und so wie gehts dir damit? Ja, ich bin manchmal auch traurig.

Ich muss auf meinen aber trotzdem ich weiß, dass wir uns das ist so von der Energie her so und ich glaube, das ist, das ist einfach auch das Ergebnis von Lebenserfahrung. Persönlichkeitsentwicklung ist nichts anderes als Lebenserfahrung. Das ist so warm und ich Krieg hat solche Gänsehaut, weil es geht wirklich wieder auf dieses Thema Hingabe als Surrender wie es ist. Ja also Don’t fight it es ist jetzt und das ist was auch. Also auch ich hab auch meinen Vater geredet. Namibia ich mein, Da haben wir jetzt alles zugemacht Namibia leidet sehr darunter. Namibia lebt hauptsächlich vom Tourismus, ja und aber trotzdem so mein Vater gestern so zu mir, so weißt du, was mir aufgefallen ist ich habe 10 paar Schuhe warum brauche ich eigentlich 10 paar Schuhe? Ja, also mir fallen so Dinge auf und ja, also so total entspannt und sagt das ist etwas Gutes, weil wir kaufen viel zu viel.

Wir konsumieren viel zu viel. Wir brauchen doch überhaupt nicht so viel ja und da war ich so krass Daddy, dass du schon auf solche Erkenntnisse kommst ja. Also ohne Persönlichkeitsentwicklung, ohne seit Jahren persönlich genau ich renn von Seminar zu Seminar und das war so ein Schönes. Es war so ein schönes Gespräch, was ich gestern hatte, obwohl eigentlich mein Vater sehr gut in der Position gerade sein könnte, um zu sagen Oh My God, das ist das Schlimmste, was gerade hier in Namibia passieren könnte. Unsere Economy ist sowieso schon im Arsch oh mein Gott ja und das ist die wir können uns denn jetzt hingehen, das ist OK ja absolut schön, dass du es nochmal so zusammenfasst, alles wunderschön und toll.

Ja, ich danke dir. Christian wirklich so sehr für dieses wunderschöne Gespräch und wir for You und für deine Erfahrung und ich danke dir auch sehr für deine Arbeit. Ich liebe es bei dir live vor allen Dingen ich meine Videos von seiner Facebook Gruppe, aber auch natürlich den Podcast und gib uns doch mal so ein bisschen. Du hast gerade von einem online kurz gesagt, auf jeden Fall sehr gerne teilen mit uns sehr gerne, wann wir den ja ziemlich bekommen sehen werde es spannend, weil jetzt das allererste mal ich hab noch nicht mal Instagram Story irgendwas dazu gesagt, was eigentlich noch geheim.

Aber es geht jetzt so. Es geht jetzt. Richtung Ende wir arbeiten echt seit 6 Monaten jetzt an diesem Ding und ohne die Zeit, die wir jetzt gerade da geschenkt bekommen. Dadurch, dass eine Veranstaltung, hätten wir nicht diesen Termin einhalten können, deswegen also zum Termin kann ich noch nicht sagen, also wir arbeiten gerade tatsächlich an einem online Programm über mehrere Monate mit ganz vielen Videos sind schon Ende letzten Jahres aufgenommen worden und so also das wird ganz toll kann ich momentan aber noch nicht so viel zu sagen, weil ich noch nicht OK es gibt dann aber alle Infos bei mir natürlich auf den Kanälen.

Was Facebook Gruppe angesprochen Instagram Homepage und so weiter. Da gibt es dann die ganzen Infos. Ok mal wundervoll, ich werde natürlich alles verlinken und ja, ich danke dir so sehr für diese wertvollen Tipps und ja, ich danke dir einfach genau sehr gut. Ich danke dir und ich wünsche dir viel Erfolg. Weiterhin mit diesem Thema danke dir Dankeschön Christian Ciao, ciao ciao, Tschüss so du wundervoller Mensch, ich danke dir so sehr, dass sie hier heute mit uns ein bisschen Zeit verbracht hast und ich hoffe, du bist genauso inspiriert wie ich ja finde einfach das Thema vertrauen.

Ich denke wenn wir das gemeistert haben, dann haben wirklich vieles für uns gemeistert, genauso wie der darüber gesprochen haben, dass wir das natürlich auch ein bisschen an der älteren Generation. Da können wir ganz viel lernen, weil diese Ruhe diese innerliche Gelassenheit natürlich kommt sie auch mit dem Alter. Aber dann wiederum muss ich auch dazu sagen, dass unsere Großeltern hatten gar nicht oder unsere Eltern auch hatten gar nichts. Die ganzen Möglichkeiten, wie wir sie jetzt gerade haben, ja persönliche Weiterentwicklung, Seminare, Podcasts und deswegen finde ich es immer ganz schön, wenn wir auch ja uns daran erinnern, dass wir in einer Zeit leben, wo wir diese innerliche Ruhe und auch diesen innerlichen Frieden schon, ja viel eher.

Können wie sagt man das wieder auf Deutsch viel eher erhalten können? Ich schicke jeden Sonntag einen Newsletter, wenn du da noch nicht dabei bist, dann würde ich mich freuen, wenn du dich dafür anmeldest, da kriegst du dann nochmal ein bisschen Inspiration Strait in deine Email Box von mir einfach in den show notes schauen, ansonsten wünsche ich dir jetzt eine gute Nacht einen wunderschönen Tag. Ich schick dir ganz viel Liebe und Energie und freue mich schon wieder auf nächste Woche ganz viel liebe kleine Nicole hallo.